Reflections on work and life.

Aspire the impossible. Create the future.

So macht die APA Informationen "verdaubar"

In der hektischen Medienwelt fällt es oft schwer, Zusammenhänge zu erkennen und nachzuvollziehen. Die österreichische Presseagentur APA (nach eigenen Angaben der größte größten Informationsservice-Anbieter des Landes) setzt daher auf Visualisierung – und zwar auch, aber eben nicht nur, auf die allseits beliebten Tag-Clouds, wie die folgenden Beispiele zeigen:

APA Parlaments Visualisierung

Die Parlaments-Visualisierung zeigt anhand eines stilisierten Plenums an, welche Abgeordneten und Regierungsmitglieder zum gesuchten Thema in den Medien vorkommen. Wer etwas zum betreffenden Thema gesagt hat, welche politischen Akteure miteinander in Interaktion stehen und wer wo involviert ist, wird somit auf einen Blick klar. Und wie im wirklichen Leben wird derjenige größer dargestellt, der mehr zu sagen hat (bzw. öfter in den Medien vorkommt). Mit einem Klick auf die Person bekommt man eine Liste der betreffenden Meldungen angezeigt.

image

Die Geo-Visualisierung zeigt auf einer Landkarte von Österreich die Orte, die in den gefundenen Dokumenten genannt werden. Auf einen Blick wird deutlich, wo sich die Brennpunkte des Geschehens zum gesuchten Thema befinden und wo eventuell unerwartete örtliche Bezüge auftauchen. Und auch hier gilt: Je größer die Treffermenge zu einem Ort ist, umso deutlicher wird der Ort dargestellt.

Wer zu bestimmten Stichworten ergänzende Informationen sammeln möchte, dem werden über Contentlinks zum aktuellen Kontext passende Stichworte aus dem Brockhaus angezeigt.

Möglich wird dieser Blick hinter die Kulissen übrigens durch ein Service, das APA Labs heißt. Damit sollen Kunden und Interessierten die Möglichkeit haben, das Angebot der APA auszuprobieren und Feedback zu geben. Bei den Recherchen in den verschiedenen Modulen der APA-Labs ist die Trefferzahl des Suchbegriffes eingeschränkt – trotzdem ist "Rumspielen" mit den APA Werkzeugen recht spannend.

Advertisements

Einsortiert unter:Informationsdesign

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Impressum & Kontakt

Franz Kühmayer ist einer der einflussreichsten Vordenker zur Zukunft der Arbeit.
  
kontakt @ reflections.at

Reflections Research & Consulting
%d Bloggern gefällt das: